Handwerkliche Röstung. Perfekter Genuss.


Wir rösten für Sie erlesenen Rohkaffee aus Afrika, Asien, Süd-, und Mittelamerika

Wofür steht Röstwelt Kaffeekult?

Mit unserer Röstwelt haben wir uns zum Ziel gesetzt, moderne Kaffees in die Region zu bringen. Fernab vom Rohstoffhandel an der Börse hin zum fair gehandelten und geschätzten Naturprodukt. Ein Naturprodukt hinter dem eine Farm mit all ihren Gesichtern steht – wie den Pflückern und den Menschen die den Kaffee weiterverarbeiten, die ihn trocknen, wiegen, verpacken und für den Export vorbereiten. Einen Sack Rohkaffee zu öffnen, von dem man weiß wer die Kaffeekirschen gepickt hat, bringt eine komplett andere Wertschätzung und Qualität mit, als lediglich als anonymer Besteller mehrere Tonnen Schüttgut zu ordern. Unsere Produkte transportieren dieses Gefühl der Wertschätzung und unseren Anspruch auf Qualität.

Die Basis für unsere Kaffeesorten


Unsere erlesenen Rohkaffeebohnen beziehen wir von ausgesuchten Händlern, bei denen Qualität und fairer Handel an oberster Stelle stehen. Nur die besten Bohnen schaffen es in unseren Röster. In einem 25 kg Trommelröster der Firma Probat werden die Kaffeebohnen in kleinen Mengen rein manuell nach individuell angepassten Profilen, abgestimmt auf Anbauland und Höhe, in unserem Röster schonend veredelt, um ihr volles Aroma zu erschließen. Dieser Vorgang unterliegt einer ständigen Kontrolle. Die Auslese in einem Entsteiner garantiert ein reines Endprodukt.


Wieso sind unsere Röstungen besonders?


In unseren traditionellen Trommelröstern werden die Kaffeebohnen anders als in der automatisierten Großindustrie nicht kurz und heiß geröstet, mit dem Ergebnis einer außen dunklen und innen unterrösteten Kaffeebohne. Wir geben den Kaffeebohnen Zeit langsam und handwerklich im schonenden Niedertemperatur-Langzeit-Röstverfahren zu rösten. Dadurch bekommt der Kaffee Zeit unerwünschte Stoffe während des Vorgangs abzubauen. Geruch, Farbe und das Knistern der Bohnen während des Röstvorganges verraten uns dabei jedes Mal aufs Neue, welche Temperatur und Zeit die Bohne braucht, um für Sie das optimale Zusammenspiel von Aroma, Säure und Körper zu entfalten. Zeit und Aufmerksamkeit sind das Geheimnis, das unseren Kaffee so besonders macht. So entstehen durch unser Handwerk Kaffee, Cafè Crema und Espresso

Nur frischer Kaffee ist ein guter Kaffee.


Der frisch geröstete Kaffee bekommt nun noch ein wenig Zeit um sein Aroma zu entwickeln, bevor er dann als Bohne in dicht verschlossene Tüten abgepackt wird.

Natürlich kann der Kaffee beim Kauf auch frisch gemahlen werden, um für jede Zubereitungsmethode gewappnet zu sein.